Master of Laws (LL.M.) Handels- und Gesellschaftsrecht
Studienzeiten

 

Das LL.M.-Studium Handels- und Gesellschaftsrecht ist mit kurzen Präsenzphasen (i.d.R. 1x im Monat von Donnerstag bis Samstag), Online-Unterricht und Selbstlernphasen voll in den Beruf integrierbar.
 

Jurist*innen schließen das Studium i.d.R. nach 3 Semestern und Hochschulabsolvent*innen anderer einschlägiger Fachrichtungen nach 4-5 Semester ab.
 

Das Studium beginnt regulär zum Wintersemester. Ein Einstieg zum Sommersemester ist aber aufgrund des modularen Aufbaus und der individuellen Studienpläne für Absolvent*innen unterschiedlicher Fachrichtungen ebenfalls möglich (s. dazu auch unter Module).
 

Die Vorlesungszeit im Wintersemester dauert von Mitte Oktober bis Ende Januar, im Sommersemester von Mitte März bis Ende Juli.

 

Quereinstieg aufgrund des modularen Aufbaus möglich - lassen Sie sich informieren.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne!