Master of Laws (LL.M.) Handels- und Gesellschaftsrecht
Module

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Allgemeiner Studienplan

 

 

Gebühren und Anrechnungsmöglichkeiten für Absolvent*innen einzelner Fachrichtungen

 

Modulübersicht Handels- und Gesellschaftsrecht

Modul 1. Grundlagen des Zivilrechts und juristischer Methodenlehre

  • Allgemeines Zivilrecht
  • Schuldrecht
  • Grundzüge des Sachenrechts
  • Juristische Methodik / Methodik der Falllösung

Modul 2. Grundzüge des Europarechts und des europäischen Wirtschaftsraums

  • Rechtsquellen des Unionsrechts
  • Verhältnis des Unionsrechts zum nationalen Recht
  • Grundrechte und Grundfreiheiten
  • Rechtsschutzsystem des Unionsrechts
  • Entwicklung, Kompetenzen und Organe der Europäischen Union
  • Europäischer Integrationsprozess
  • Grundzüge des EU-Binnenmarktes und der Europäischen Währungsunion
  • Ausgewählte Politikbereiche

Modul 3. Grundlagen des Handels- und Gesellschaftsrechts

  • Grundbegriffe des Handelsrechts
  • Hilfspersonen des Kaufmanns
  • Handelsgeschäfte
  • Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften

Modul 4. Grundlagen des öffentlichen Rechts

  • Grundzüge des Staatsorganisationsrechts
  • Grundzüge der Grundrechte
  • Grundzüge des Verwaltungsrechts

Modul 5. Grundlagen des Zivilprozessrechts

  • Funktion des Zivilprozesses
  • Organe der Rechtspflege
  • Bestimmung der Zuständigkeit des Gerichts
  • Verfahrensgrundsätze und Gang des Verfahrens
  • Rechtsmittel
  • Besondere Verfahrensarten
  • Kosten des Zivilprozesses
  • Grundzüge des Zwangsvollstreckungsverfahrens

Modul 6. Grundlagen des Strafrechts

  • Allgemeines Strafrecht
  • Delikte gegen die körperliche Unversehrtheit
  • Vermögensdelikte

Modul 7. Grundlagen des Konfliktmanagements und Mediation

  • Grundlagen der Kommunikation
  • rundlagen des Verhaltens in Konfliktsituationen
  • Gesprächsvorbereitung und -führung insb. bei Konfliktgesprächen
  • Struktur von Verhandlungen
  • Verhandeln/Konfliktlösung nach dem Harvard-Konzept
  • Verhalten und Verhandeln im Konflikt
  • Phasen einer Mediation
  • Einsatzmöglichkeiten von mediativen Elementen in Verhandlungssituationen
  • Visualisierungstechniken in der Konfliktlösung/Mediation

Modul 8. Recht des Handelsstandes u. der Handelsgeschäfte / Internationales Kaufrecht / Überblick über das Gesellschaftsrecht / Compliance im Gesellschaftsrecht

  • Recht des Handelsstandes u. der Handelsgeschäfte
    • Materielles Handelsrecht
    • Vertriebsrecht
  • Internationales Kaufrecht
    • UN-Kaufrecht
  • Überblick über das Gesellschaftsrecht
    • Gesellschaftsformen, Rechtspersönlichkeit der Gesellschaften
    • Übersicht über die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die offene Handelsgesellschaft (OHG), die Kommanditgesellschaft (KG), die stille Gesellschaft, die Partnergesellschaft (PartG), den rechtsfähigen Verein, die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Unternehmergesellschaft (UG) (haftungsbeschränkt), die GmbH & Co KG, die Aktiengesellschaft (AG), die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) sowie über die Einpersonengesellschaft
  • Compliance im Gesellschaftsrecht

Modul 9. Personengesellschaftsrecht / Mittelbare Unternehmensbeteiligungen / Virtuelle Mitarbeiterbeteiligungsmodelle

  • Personengesellschaften
    • Rechtsfähigkeit, Haftung und Prozessuales bei einer OHG und bei einer GbR
    • Gründung, Organisation und Haftung einer PartG und bei einer Europäischen wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWIV)
    • Veräußerung von Gesellschaftsbeteiligungen
  • Personenhandelsgesellschaften
    • OHG (u.a. Handelsregister, Gesellschafter, Gesellschaftsbeteiligung, Organisation, finanzielle Regelungen, Wettbewerbsverbot, Liquidation)
    • KG (u.a. Gesellschafter, Gründung und Registerverfahren, Außenhaftung der Kommanditisten)
    • KG-Vertrag (Gesellschaftsbeteiligung, Organisation der Gesellschaft, finanzielle Regelungen, Liquidation und Insolvenz)
    • GmbH & Co KG (u.a. Errichtung, Satzung der Komplementär-GmbH, Haftung der Kommanditisten)
    • weitere Doppelgesellschaften (Einheits-GmbH & Co KG; Alternative „& Co. KGs“)
    • Publikumsgesellschaften (u.a. Gründung, Gesellschaftsvertrag, Beitritt der Kapitalanleger, Gesellschaftsbeteiligung, Gesellschafterversammlung, Geschäftsführung und Aufsicht, Außenhaftung, Finanzierung, Prozessuales)
    • Grundzüge der Prospekthaftung
  • Mittelbare Unternehmensbeteiligungen
    • unmittelbare und mittelbare Beteiligungen an Unternehmen
    • Abgrenzung zu anderen Beteiligungsformen
    • Transparenzregister
    • Treuhand, Nießbrauch, Unterbeteiligung, stille Gesellschaft
  • Virtuelle Mitarbeiterbeteiligungsmodelle

Modul 10. Governance, Wirtschatftsethik und Nachhaltigkeit

  • Grundzüge von Corporate Governance, Risiko- und Compliancemanagement
  • Grundzüge der angewandten Konzepte einer Unternehmens- und Wirtschaftsethik
  • Grundzüge der Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung im Kontext unternehmerischer Tätigkeiten

Modul 11. Recht der GmbH / Grundzüge des Dienstvertrags- u. Mitbestimmungsrechts / Staatliche Beihilfen für die Wirtschaft

  • Recht der GmbH
    • Rechtsform, Gründung und Organe der GmbH, Gesellschafterversammlung, Gesellschafterbeschlüsse
    • Kapitalerhöhung und Kapitalherabsetzung
    • Kapitalerhaltung und Eigenkapitalersatzrecht
    • Änderungen im Gesellschafterbestand, Liste der Gesellschafter und Treuhandvereinbarungen
    • Vertragskonzern
    • Beendigung, Liquidation, Insolvenz
    • Vertragsgestaltung einer GmbH
  • Grundzüge des Dienstvertragsrechts
    • Organmitglieder
    • vorvertragliche Pflichten
    • Vertragsschluss, Vertragsinhalt, Vertragsbeendigung
    • prozessuale Besonderheiten
  • Grundzüge des Mitbestimmungsrechts
    • Mitbestimmung
    • Streitigkeiten um die gesetzmäßige Aufsichtsratbildung
  • Staatliche Beihilfen für die Wirtschaft

Modul 12. Recht der AG / Recht der KGaA, SE und eG, Konzernrecht / Umwandlungsrecht / Überblick über das Kapitalmarktrecht

  • Recht der AG
    • Gründung der AG
    • Aktien und Aktionäre
    • Corporate Governance
    • Hauptversammlung
    • Satzung und Satzungsänderungen
    • Kapitalerhöhung, Kapitalherabsetzung, sonstige Kapitalmaßnahmen
    • Strukturveränderungen
  • Recht der KGaA, SE und eG, Konzernrecht
    • KGaA (Errichtung der KGaA, Geschäftsführung und Vertretung, Rechtsstellung des Komplementärs und der Kommanditaktionäre, Aufsichtsrat, Hauptversammlung, Auflösung und Abwicklung)
    • Societas Europaea (SE) (Gründung, Gründungsvarianten, Probleme bei der bestehenden SE)
    • eingetragene Genossenschaft (eG)
    • Konzernrecht (Finanzierung im Konzern, Unternehmensverträge, Abschluss, Änderung und Beendigung von Unternehmensverträgen, Eingliederung)
    • Bezüge des Rechts der Aktiengesellschaft zum Wertpapiererwerbs- und Übernahmerecht
    • Vertragsgestaltung
  • Umwandlungsrecht:
    • Verschmelzung
    • Spaltung
    • Formwechsel
    • grenzüberschreitende Umwandlung innerhalb und außerhalb des Umwandlungsgesetzes
  • Überblick über das Kapitalmarktrecht

Modul 13. Grundzüge des Bilanz- u. Steuerrechts / Unternehmenskauf / Arbeitsrechtliche Besonderheiten beim Unternehmenskauf

  • Grundzüge des Bilanz- und Steuerrechts
    • Grundzüge der Bilanzierung nach HGB und EstG
    • Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer
    • Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Unternehmenskauf, bzw. Beteiligungskauf
    • Ablauf eines Unternehmenskaufs
    • Asset Deal und Share Deal
    • Unternehmenskaufvertrag
    • Unternehmenskauf in der Insolvenz
    • Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge
    • kartellrechtliche Fragestellungen
  • Arbeitsrechtliche Besonderheiten bei Unternehmenskauf und Umstrukturierungen