Master of Laws (LL.M.) Wirtschaftsrecht (Bau und Immobilien)
Studienzeiten

 

Das Studium kann sowohl zum Wintersemester als auch zum Sommersemester aufgenommen werden.
 

Der Studiengang ist nach dem Blended-Learning-Konzept aufgebaut. Die Module bestehen somit aus einem Mix aus kompakten Präsenzveranstaltungen, begleitenden E-Learning-Einheiten und Selbstlernphasen. Diese Kombination aus unterschiedlichen Lerneinheiten gibt den Studierenden die Möglichkeit eines weitgehend zeit– und ortsunabhängigen Studiums.
 

Semesterbeginn:

Winter: September
Sommer: März


Die Fachanwaltslehrgänge der ARBER|seminare, die im Rahmen der Bildungskooperation im LL. M.-Studiengang anerkannt werden können, finden ganzjährig zu unterschiedlichen Terminen an zahlreichen Standorten statt. Es handelt sich um 6 abgeschlossene Lehrgangseinheiten, die i.d.R. 1x im Monat jeweils von Donnerstag bis Samstag stattfinden. Die genauen Termine finden Sie direkt bei den einzelnen Fachanwaltslehrgängen.
 

Die juristischen Kompaktmodule der ARBER|seminare, die im Rahmen der Bildungskooperation anerkannt werden, finden ebenfalls als kurze Blockveranstaltungen (4 Tage + 1 Tag Klausur) statt.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne!